Sommerfest 2014

Am 21.06.2014 fand das jährliche Sommerfest der AZ Ortsgruppe Hamm statt. Zum wiederholten Mal in der Avantgarden-Laube des Schützenvereins Westtünnen.

Nach der Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden Wolfgang Kuhlmann tauschten sich die Mitglieder bei Kaffee und Gebäck über den aktuellen Stand der Vogelzuchten aus.

Anschließend ging es dem Höhepunkt des Sommerfestes entgegen: dem traditionellen Vogelschießen auf dem Schießstand.

Der diesjährige Vogel, wie auch schon der Vogel aus dem Vorjahr, wurde von unserem Ehrenmitglied Dieter Kügler gebaut.

Nach der „Taufe“ des Vogels auf den Namen „Klausi I.“ durch den amtierenden König Klaus Kahrmann durften die Vereinsmitglieder reihum jeweils einen Schuss abgeben.

Sieger des Vogelschießens und somit Schützenkönig für das Jahr 2014 wurde bereits mit dem 90. Schuss unser Schriftführer Michael Both. Zu seiner Königin erwählte er seine Frau Birgit.

Die Insignienschützen waren:

  • Krone:  Michael Both, 30. Schuss
  • Bierfass: Winfried Splitt, 43. Schuss
  • Zepter:  Daniel Both, 58. Schuss
  • Apfel:  Winfried Splitt, 80. Schuss


Nach dem kurzweiligen Schützenfest wurden die Mitglieder des Vereins mit Spezialitäten vom Grill in der Avantgarden-Laube des Schützenvereins Westtünnen verwöhnt.


Ein besonderer Dank geht an den Schützenverein Westtünnen, der die Räumlichkeiten und den Schießplatz zur Verfügung gestellt haben.

Schützenkönig Michael Both mit Königin Birgit
Schützenkönig Michael Both mit Königin Birgit